Projektaufruf zur ersten Förderrunde

11. April 2022

Heute will Health.AI mit Ihnen allen den eingeschlagenen Weg zum „Intelligenten Gesundheitsraum Saar“ konsequent fortführen und die erste Förderrunde für Forschungs- und Entwicklungsprojekte starten.

Mit einem Gesamtvolumen von bis zu 3 Millionen € in der ersten Förderrunde suchen wir innovative Projektideen, die uns dem Ziel näherbringen, einen nachhaltigen Strukturwandel in unserer Region zu initiieren. Wir wollen die Potentiale der Künstlichen Intelligenz im Gesundheitswesen mit unserem breiten, multidisziplinären Partnernetzwerk erschließen und erwarten in dieser ersten von mehreren Förderrunden zahlreiche Projektideen, von denen 5 bis 10 für eine Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung vorgeschlagen werden. Die Projektlaufzeiten sollten hierbei bis maximal 36 Monate betragen.

Der Auswahlprozess ist ein zweistufiger Prozess. Wir benötigen bis zum 11. Mai 2022 eine Skizze Ihres Projektvorhabens, die sich an dem beiliegenden Formblatt orientiert. Bitte erläutern Sie auf diesem die Idee, das Konzept, die Innovation sowie den Beitrag Ihres Vorhabens zur Strukturentwicklung unserer Region. Die Projektkonsortien mit den besten Skizzen werden danach gebeten den gesamten Projektantrag auszuformulieren, in dem die oben genannten Punkte weiter vertieft sowie eine ausführliche Beschreibung der Arbeitspakete, der Zeitpläne, des Förderbedarfs und der Wettbewerbssituation ergänzt werden. Bei Rückfragen können sie sich gerne schriftlich (projekte@health-ai.de) oder telefonisch (+49 681-3875340) beim Health.AI-Netzwerkmanagement melden.

Wir suchen nach Projekten, welche die Potentiale künstlicher Intelligenz und digitaler Technologien nutzen, um Abläufe im Gesundheitswesen zu verbessern, zu modernisieren oder intelligenter zu gestalten. Dabei versuchen wir, Projekte zu identifizieren, die das Potential besitzen, durch Innovationen regionale Strukturimpulse zu setzen, die ihrerseits einen Strukturwandel in der Region initiieren oder einen bereits eingesetzten Strukturwandel beschleunigen. Die von uns adressierte Region besteht dabei aus den Landkreisen Saarlouis und Neunkirchen und dem Regionalverband Saarbrücken.

Da es viele Möglichkeiten gibt, regionale Strukturimpulse zu setzen, sind wir offen für alle denkbaren Ansätze. Impulse können z.B. gesellschaftlicher, kultureller, ökologischer oder ökonomischer Natur sein. Es könnte sich um ein Produkt, ein Verfahren oder um die Schaffung neuen Wissens handeln. Wichtig ist uns und fließt damit in unsere Projektbewertung ein, dass sich aus den Projekten ausgeprägte Strukturimpulse ableiten lassen, so dass wir Sie bitten, diese in Ihrer Projektbeschreibung deutlich hervorzuheben.

Ein grundsätzlich wichtiger Aspekt ist die gemeinsame Arbeit, die gewährleistet, dass alle Projekte vom Erfahrungsaustausch und der Expertise aller Projekt- und Netzwerkpartner:innen profitieren, so dass die Projekte von mindestens zwei Partner:innen initiiert werden sollten. Zudem nutzen die Projekte nach Möglichkeit die Optionen des Health.AI-Hub. Sie stellen so ihre eigene Expertise anderen Projektteilnehmer:innen und dem Health.AI-Netzwerk zur Verfügung, tauschen sich mit anderen Netzwerkpartner:innen aus, identifizieren Gemeinsamkeiten und entwickeln Ideen und Szenarien. Bitte beschreiben Sie, welche zusätzliche Expertise aus dem Netzwerk Ihnen bei der Erreichung Ihrer Projektziele helfen würde. Alle Projekte bzw. Projektanträge werden unterstützt durch wissenschaftliche Begleitprojekte, wodurch zusätzlicher Zugang zu fachlicher Expertise besteht (z.B. Recht & Ethik).

Wir haben weiterhin ein starkes Interesse, die unterschiedlichen Bereiche im Gesundheitswesen, verschiedene Anwendungsfelder digitaler Technologien, innovative Ansätze für Geschäftsmodellentwicklung und die ganze Bandbreite gesellschaftlicher Innovation und Teilhabe in ihrer Vielfältigkeit zu berücksichtigen. Aus diesem Grunde sind uns auch Projekte, die vom „Mainstream“ abweichen, willkommen. Wir haben sowohl Interesse an Projekten mit kurzer Laufzeit, die schnell ein wesentliches Ergebnis erwarten lassen, als auch an Projekten, die tiefer in die Materie eintauchen werden. Wenn dann noch der Finanz- und Zeitrahmen realistisch in das Health.AI Konzept passt, sollten Sie beste Chancen haben, ganz oben in der Rangliste zu landen.

Projektantrag-Skizze hier herunterladen