Veranstaltung „XR für die Gesundheit“

10. Januar 2023

Health.AI und co:hub66 laden ein zur Veranstaltung „XR für die Gesundheit

XR steht für Extended oder auch Cross Reality und meint damit Konzepte, die reale und virtuelle Umgebungen miteinander interaktiv verbinden. Zu unterscheiden ist hier in AR – augmented reality (erweiterte Realität), MR – mixed reality (gemischte Realität) und VR – virtual reality (virtuelle Realität). Im Gesundheitswesen können diese Konzepte sehr hilfreich sein und so zum Beispiel in der Lehre zur Erprobung von Eingriffen eingesetzt werden, zur Veranschaulichung der Diagnose für die Patient:innen oder auch als Hilfsmittel bei therapeutischen Verfahren eingebunden werden.

In dem Format am 24.01.23 stellen Ergosign, das August-Wilhelm Scheer Institut / Maris Healthcare und das xm:lab – Experimental Media Lab ihre praxisrelevanten Fallbeispiele aus dem Saarland vor und zeigen, wie unterschiedlich XR in medizinischen und gesundheitsfördernden Kontexten bereits heute zum Einsatz kommt und stehen Ihnen zur Verfügung für Fragen im Hinblick auf Ihre eigenen Projekte oder Projektideen.

Wir bitte um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 20.01.2023 per Formular unter folgendem Link: https://eveeno.com/health_ai

Wann: 24.01.2023, 16.00 – 18.00 Uhr

Wo: co:hub66, Neumarkt 15, 66117 Saarbrücken (seitlicher Eingang hinter der Unterführung der Stengelstraße)

Der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht und barrierefrei.

Parkmöglichkeiten für PKW finden Sie in den umliegenden gekennzeichneten kostenpflichtigen Parkflächen (Stengelstraße, Neumarkt, Saaruferstraße).

Die Bushaltestellen Gutenbergstraße und Hansahaus sind in 2 Gehminuten zu erreichen.

Abstellplätze für Fahrräder finden Sie vor dem Sparkassengebäude (Neumarkt 17)

+++

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos.

+++

Health.AI hat sich zum Ziel gesetzt, Experimentierräumen, in denen relevante Innovationsdynamiken gemeinsam erschlossen werden können, zu schaffen. Die Vernetzung der im Netzwerk organisierten Akteure und die organisations- und sektorenübergreifende Ideenentwicklung spielen dabei eine wesentliche Rolle.

Das Partnernetzwerk im co:hub66, Innovationsort im Herzen der Landeshauptstadt Saarbrücken, strebt die gleichen Ziele an. Deshalb tun sich co:hub66 und Health.AI zusammen, um in einem gemeinsamen Workshop die Teilnehmenden dabei zu unterstützen, handlungsstarke Akteurskonstellationen zur Entwicklung zukunftsweisender Lösungsansätze für die Herausforderungen im Gesundheitssektor zu bilden.

Die Veranstaltungsreihe “XR Lab” findet statt im Rahmen des Pilotprojekts “co:hub66”, initiiert von saaris, SIKB, K8 und s:coop und gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie des Saarlandes, und wird organisiert von K8 Institut für strategische Ästhetik.

Das Innovationsnetzwerk Health.AI wird im Rahmen des Förderprogramms “WIR! – Wandel durch Innovation in der Region” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unterstützt.